Pilot, Namiki Togidashi Hira Double Crane Maki-e

 

Der „Namiki Togidashi Hira Double Crane Maki-e“ Füllfederhalter stammt aus dem Hause Pilot und wurde mit der japanischen Technik des „Maki-e“ auf „Urushi“ hergestellt. „Urushi“ bezeichnet einen natürlichen Lack (Chinalack) und die traditionelle japanische Lackkunst.


In dem feinen Chinalack sind mit der Technik des Maki-e (wörtlich: bestreutes Bild) zwei weiße Kraniche vor einem schwarzem Hintergrund eingearbeitet worden. An Schaft und Kappe wurde zur Veredlung des Schreibgeräts Goldpuder eingesetzt. 


Der Füllfederhalter verfügt über einen Drehverschluss und eine filigrane 14 k (585) Goldfeder in der Schreibstärke M. Der „Double Crane Maki-e“ lässt sich mittels eines Converters befüllen und wird, dazu passend, mit schwarzer Tinte in einem Tintenfass der Marke Pilot geliefert.


Das Schreibgerät und das Tintenfass werden in einer schönen, schwarzen Samtschatulle aufbewahrt, die mit einem goldfarbenen Satinfutter ausgekleidet ist. Zum Schutz der schwarzen Schatulle wird diese in einer weißen Umverpackung aus strukturiertem Karton geliefert. Dem Set beiliegend ist eine kurze Anleitung zur korrekten Befüllung des Füllfederhalters mit der Tinte und Informationen über die Technik des „Urushi“ und des „Maki-e“, verfasst in englischer und japanischer Sprache.

 

Der weiße Umkarton weist wenige Gebrauchsspuren auf. 

 

Ich möchte dieses Schreibgerät reservieren.

Hier finden Sie uns


Kargl Schreibkultur
Am Plan 26
56068 Koblenz


Bitte beachten Sie die geänderten Öffnungszeiten:
Mo.-Sa.: 11.00 - 18.00 Uhr


 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

0261 - 9114550

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Aktuelles & Neuigkeiten gibt's auch bei:
 

Wir akzeptieren:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kargl Büro und Datentechnik GmbH • Industriestr. 30b • 56218 Mülheim-Kärlich